Einladung zum Strassenfest

Die Langmattstrasse kommt Ende November als kantonale Abstimmung an die Urne. Wir beginnen den Abstimmungskampf mit einem Strassenfest am

13. Oktober 2019 zwischen 11 - 16 Uhr
auf dem bestehenden Teil der Langmattstrasse.

Gerne laden wir Sie dazu ein. Sie finden ein Buffet mit Grill, Salat, Suppe und Kuchen, Getränke, Kaffee und Tee. Wir bieten Musikdarbietungen, einen Veloparcour und weitere Attraktionen.

Wir freuen sehr uns auf Ihr Kommen.

 

Wer wir sind

Wir sind ein überparteiliches Komitee gegen die Aufnahme dieses unsinnigen Vorhabens in den Richtplan.

Mitglieder: Lotti Stokar, Oberwil; Marianne Eichenberger, Oberwil; Ursula Wyss-Thanei, Oberwil; Roland Steiner, Oberwil; Diana Marku, Therwil, Thomas Moog, Therwil; Roland Chrétien, Ettingen; Thomas Appenzeller, Ettingen; Yves Krebs, Oberwil; Dominik Beeler, Liestal, Nathalie Martin

 

Folgende Organisationen und Personen unterstützen das Referendum.:

Aktion wohnliches Oberwil AWO, GLP Oberwil, EVP Allschwil - Leimental, Natur- und Vogelschutzverein Oberwil, Grüne Baselland, Pro Natura Baselland, Pro Velo beider Basel, SP Baselland, VCS beider Basel, WWF Region Basel

Werner Hotz, Allschwil

Marc Joset, Binningen

Thomas Noack, Bubendorf

 

Mitmachen

Wollen auch Sie einstehen gegen die Verschleuderung von Steuergeldern und für Lebensqualität im Leimental? Oder möchten Sie über unsere Aktivitäten informiert werden? Dann teilen Sie uns bitte ihren Namen und ihre Adresse mit, über die Mailadresse: 

langmattstrasse-nein@intergga.ch.

 

Helfen Sie, Unterschriften zu sammeln. Sie können die Listen  selber ausdrucken (Seite Referendum) oder wir senden Ihnen die gewünschte Anzahl zu.

Download
Flyer 6 mal Nein Langmattstrasse, Okt 18
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Spenden

 

PC-Kto. 89-076448-0 (IBAN CH46 0900 0000 8907 6448 0), Pro Velo beider Basel, Dornacherstrasse 101, 4053 Basel, Stichwort Langmattstrasse